Kennen Sie das? Sie müssen rechtzeitig die Geschenke für die Liebsten besorgen. Das Weihnachtsessen muss durchgeplant und die Zutaten gekauft werden. So viele Besorgungen, so wenig Zeit und das alles im besinnlichsten Moment des Jahres. Gerade in der Vorweihnachtszeit sehnt sich der Körper nach Ruhe, Regeneration und Stille – mit diesen Tipps zeigen wir Ihnen, wie das geht:

  • Ruhephasen einplanen

Lassen Sie sich vom Stress nicht überrollen und genießen Sie die Feiertage! Nehmen Sie sich z.B. die Zeit für ein gutes Buch, ein heißes Bad, einen gemütlichen Spaziergang … so stimmen sie ihren Körper gleich auch auf die Nachtruhe ein.

  • Sich bewegen

Regelmäßige körperliche Aktivität verhilft zu mehr Gelassenheit und macht sie weniger Stressanfällig. Ob Laufen, Schwimmen, Nordic Walking oder Yoga … den Körper in Bewegung zu halten, ist in jedem Alter wichtig!

  • Einfach genießen

Halten Sie ruhig einmal inne und genießen Sie die kulinarischen Köstlichkeiten der Adventszeit. Von Punsch und Glühwein bis hin zu heißen Maroni.